Wer schreibt?

Hallo bei dieser Webseite. Ich bin berühmt als Vitus.

Mein Ebook mit dem Titel "Helme - ein neuer Helm für Radfahrer" ist bereits in deutscher und niederländischer Sprache erschienen, und ich plane, mein Buch auch in anderen Sprachen zu veröffentlichen. Wenn Sie mehr über Helme wissen wollen, können Sie hier meinen Blog zum Thema lesen: Ich war schon immer sehr beeindruckt von der Helmentechnologie und wollte sie schon immer für meine eigenen Projekte nutzen, also habe ich 2012 mein Helmprojekt gestartet.

Ich wurde 1971 in den USA geboren und bin im Sommer 1993 nach Österreich gezogen, bin Österreicher mit amerikanischem Pass, weil ich bei meinem nächsten Besuch in Wien einen Helm tragen möchte, aber gerne von Menschen über ihre Erfahrungen mit Fahrradhelmen hören würde, was für mich und meine eigenen Erfahrungen ein wichtiges Thema ist und ob ich mehr in einem deutschen Blog oder auf Englisch schreiben sollte.

Meine Vision

Das Design eines Helmes erfordert, wie bei allen Designs, mehr als nur eine Idee oder eine Theorie: Im ersten Schritt muss ein Helm viele verschiedene Anforderungen erfüllen: Erstens muss er ein hervorragendes Gerät sein, das den Kopf vor Sonne, Regen und Wind mit freiem Blick auf die Außenwelt schützt.

Während dieses Interviews hatte ich eine gute Gelegenheit, mehr über den Helmmarkt, über meine Firma fahrradhelmevergleich24.de und über meine Erfahrungen mit Helmen zu erfahren, wobei mich der niederländische Showroom, für den ich gearbeitet habe, überraschte: Der niederländische Showroom in Leiden ist bei Radfahrern und ihren Familien sehr beliebt.

Und jetzt viel Vergnügen.

IhrVitus!